Pflegeausbildung virtuell

Die Pflegeausbildung könnte bald virtuell werden: Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützte Projektverbund "Game Based Learning in Nursing – Spielerisch Lernen in authentischen, digitalen Pflegesimulationen" (GaBa_LEARN) hat in diesen Tagen seine Arbeit aufgenommen.

Die drei Projektpartner – der Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV), der Fachhochschule Münster und die "Ingenious Knowledge GmbH" – wollen "komplexe Herausforderungen in der Pflege in pflegewissenschaftlicher Perspektive identifizieren und vor diesem Hintergrund pflege- und mediendidaktisch begründete Fallsimulationen entwickeln". Damit soll die Möglichkeit gegeben werden, so Prof. Dr. Manfred Hülsken-Giesler vom Lehrstuhl für Gemeindenahe Pflege an der PTHV, "beruflich relevante Kompetenzen in praxisnah simulierten, digitalisierten Arbeitswelten zu erproben und einzuüben".

Die Vorstellung des Projekts auf der internationalen Tagung "Nursing Education" im April 2016 im australischen Brisbane habe weltweit Aufmerksamkeit erregt, so Hülsken-Giesler: "Gelingt unser Vorhaben, so kann sich die Pflegeausbildung zukünftig auf ganz neue Weise auf komplexe pflegerische Herausforderungen im Handlungsfeld vorbereiten."

Allgemeine News

Bachelor-Studium "Intensivierte Fachpflege"

Neue berufliche Perspektiven für Pflegekräfte.Der Studiengang hat zum Ziel, die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern, neue berufliche Perspektiven für Pflegende zu schaffen und den Anforderungen des Wissenschaftsrates...
mehr Infos

Pflegestufen werden zu Pflegegraden

In neun Monaten, Anfang 2017, soll es keine Pflegestufen mehr geben. In welchem Umfang jemand pflegerische Unterstützung braucht, wird dann nach völlig neuen Regeln beurteilt. Die Leistungen der Pflegeversicherung wird künftig...
mehr Infos

Hygiene in der Langzeitpflege

Die Sektion "Hygiene in der ambulanten und stationären Kranken- und Altenpflege/ Rehabilitation" der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) hat einen Maßnahmenplan für multiresistente gramnegative Erreger...
mehr Infos

Bundestag debattiert über Pflegeberufegesetz

Der Bundestag hat am Freitag in erster Lesung über die Reform der Pflegeausbildung beraten. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe warb für das neue Pflegeberufsgesetz, da es die Attraktivität des Berufsbilds steigern soll....
mehr Infos

Das Warten hat ein Ende – Care Camp Köln

Das Care Camp Köln hat zum Ziel, Akteure im Gesundheitswesen auf Augenhöhe miteinander zu vernetzen. Die “Unkonferenz” möchte eine Plattform bieten, um Wissen zu teilen und neue Impulse und Ideen zu diskutieren. Angesprochen sind...
mehr Infos