Pflege-Experte: „Hört endlich auf zu jammern!“

Seit Jahrzehnten zeigt er Missstände in unserem Pflegesystem auf. Inzwischen sei Claus Fussek zum „Pflegeexperten, Pflegekritiker, ja Pflegepapst“ avanciert, stellte Volkshochschul-Leiter Hans-Peter Jahnel am Mittwochabend im Gemeindehaus Sankt Josef fest. „Pflege geht uns alle an“ hatte der streitbare Sozialpädagoge aus München seinen Vortrag betitelt.

Ein Team des SWR-Fernsehens begleitete Fussek. Sein Vortrag wird Teil einer Sendung zum Thema „Pflege“, die im September ausgestrahlt wird. Etwa 35 Zuhörer hatten sich im Gemeindehaus eingefunden. „Mit einem Vortrag über die Haltung von Zirkuselefanten hätten Sie den größten Saal der Stadt gefüllt“, vermutete Fussek.

Dabei sei es seit 30 Jahren in der Pflege fünf vor zwölf: Im inzwischen „best-qualifizierten, best-zertifizierten Pflegesystem aller Zeiten“ begegneten sich nach wie vor engagierte, überforderte , aber eben auch unmotivierte Pflegekräfte, vereinsamte, hilflose Heimbewohner sowie Angehörige, die aus Angst vor Repressalien schwiegen. Doch neben den vielen Beschwerden, die den Pflegeexperten erreichten, erlebe er auch viel Positives: „Gute Pflege ist bezahlbar und möglich.“

Allgemeine News

Pfleger sind Selbstständig!

Gute Nachrichten für alle Freiberufler! Die sehr undifferenzierte Auffassung der Rentenversicherung, freiberufliche tätige Pfleger seien überwiegend scheinselbständig, erhält Risse. So scheint sich zuletzt durch ein Urteil...
mehr Infos

Pflegeausbildung virtuell

Die Pflegeausbildung könnte bald virtuell werden: Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützte Projektverbund "Game Based Learning in Nursing – Spielerisch Lernen in authentischen, digitalen...
mehr Infos

Pflege-Perspektive für Flüchtlinge

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), die Arbeiterwohlfahrt (AWO) der Region Hannover und die Koordinierungsstelle "Album" der Stadt Hannover wollen Flüchtlinge und Migranten für den Pflegeberuf...
mehr Infos

Krankenkassen sollen Pflegedienste kontrollieren

Die gesetzlichen Krankenkassen sollen ambulante Pflegedienste künftig verschärft kontrollieren, um Betrügereien zu vermeiden. Das Bundeskabinett beschloss am Dienstag in Berlin den Entwurf für das dritte Pflegestärkungsgesetz,...
mehr Infos

Sturzrisiko – die tägliche Gefahr

Menschen mit einer demenziellen Erkrankung haben ein 2–3-fach erhöhtes Sturzrisiko. Wie Sie wissen, ist eine Demenz neben dem kognitiven Leistungsverlust und dem Auftreten von...
mehr Infos

News 1 bis 5 von 550
<< Erste < zurück 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 vor > Letzte >>